So läuft es sportlich…

DaIMG_9083s Jahr 2016 nähert sich dem Halbjahr. Heute sind es noch exakt 6 Monate bis Heilig Abend. Ebenfalls heute startet das Werkstatt-Team mit 7 Mann zum Flensburger Firmenlauf. Start ist um 18:00 in der Großen Straße in Höhe des amerikanischen Fast-Food-Restaurants, Ziel ist 4,5 Kilometer später die Hafenspitze. Über Zuschauer und Anfeuerungen würden wir uns sehr freuen.

Jedoch wie lief es bislang? 423,5 Wettkampf-Kilometer hat das Werkstatt-Team im Jahr 2016 bereits hinter sich. Dazu kommen 10 bereits absolvierte deutschlandweite Slalom-Veranstaltung im Honda CRX. Hier ein erster kleiner Rückblick, bevor heute Abend weitere Kilometer dazu kommen.
Los ging es mit der Winterlaufserie im nordfriesischen Drelsdorf. Im Januar und Februar wurden hier in drei Läufen über 10, 15 und 21,1 Kilometer eine Gesamtwertung erstellt. Drei von uns waren hier, früh im Jahr dabei. Weiter ging es zum Halbmarathon im Rahmen des Kiel Marathon, gefolgt vom 33,3 km. langen Syltlauf von Hörnum nach List und dem 28,2 km. langen Hochbrückenlauf in Kiel über gleich zwei der bekannten Hochbrücken des Nord-Ostsee Kanals. Beim Flensburger Stadtwerkelauf war die Werkstatt gut vertreten,IMG_9398 bevor dann ein Vertreter den Hannover Marathon über die volle Distanz bewältigte. Danach folgten noch der Eckernförder Stadtlauf, der Niebüller Stadtwerkelauf und der Lauf zwischen den Meeren, bevor es in Dänemark weiter ging. Hier gab es jeweils fünf Starter beim Sonderburger 1864-Lauf und beim Apenrader Bjerg-Marathon. Insgesamt wurden also bislang 423,5 Wettkampf-Kilometer von bisher sieben Läufern zurück gelegt.

Weitere Highlights im Laufe des Jahres wierden u. A. der Marathon im Rahmen des Glücksburger Ostseemans, der Wolfsburg-Marathon, der Söruper Südenseelauf, der Handewitter Sommerlauf, der Großenwieher 104-Minuten-Lauf und der Flensburger Adventslauf sein. Dabei wird es jedoch nicht bleiben. Sicher werden wir noch viele schöne weitere Veranstaltungen finden und die Farben von Kfz-Service Dau repräsentieren. Dabei freuen wir uns natürlich immer über Besucher und Anfeuerungen. 🙂

Kilometerreich waren jedoch auch die bisherigen Starts im Automobilslalom. Der von Kfz-Service Dau aufbereitete Honda CRX wurde zu Beginn des Jahres nach über 15 Jahren komplett neu aufgebaut. Das DL-Racing Team startete damit zur deutschen Slalom IMG_9004Meisterschaft bislang auf der bekannten Rennstrecke in Oschersleben, im südbayrischen Eggenfelden, sowie in Itzehoe und Eggebek. Dazu gab es bereits einen weiteren Start in Kaltenkirchen zur Schleswig-Holstein Meisterschaft. Dabei gab es gleich einige Erfolge zu feiern. In Oschersleben gab es noch einige technische Probleme mit dem neuen Fahrzeug, welche dann schnell ausgemerzt werden konnte. In Eggenfelden gab es bereits Kämpfe an der Spitze, welche gleich zwei Mal auf Platz 2 beendet werden konnten. In Itzehoe gab es dann bereits den ersten Saisonsieg durch Morten. Es folgten wieder zwei zweite Plätze in Eggebek und ein Doppelsieg in Kaltenkirchen. Es wurden also auch hier bereits einige Punkte gesammelt und Titel sind im Visier.

Weitere kommende StartIMG_9010s sind u. A. bei Berlin (Groß Dölln), Bitburg, Schachtholm und Höxter geplant. Danach werden wir wissen, zu welchen Gesamtergebnissen es gereicht hat. Wir drücken die Daumen.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s